Ausbildung zum Anlagenmechaniker (SHK) m/w/d für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

Du willst einen abwechslungsreichen und anspruchsvollen Beruf?

Dann komm zu uns - hier bist du richtig!

Und los geht's ab 01. September.

Das erwartet dich bei uns:
+ abwechslungsreiche Tätigkeit
+ ausgezeichnete Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
+ sehr gute Übernahmechancen
+ ein modernes, innovatives aber trotzdem familiäres Unternehmen
+ ein klasse Team

und das bringst du mit:
+ Hauptschulabschluss
+ körperliche Fitness
+ Freude am handwerklichen Arbeiten 
+ Teamfähigkeit

Info zum Berufsbild

WAS MACHT MAN IN DIESEM BERUF?

Als Anlagenmechaniker (SHK) für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik stattest du Haushalte und Betriebe mit Wasseranschlüssen und Sanitäranlagen in Haushalten und Betrieben aus. Dabei müssen oft ganz individuelle Lösungen gefunden werden. Du errichtest Anlagen für die Wasserversorgung und Wasserentsorgung und richtest schöne, moderne Bäder ein. Und du bist zuständig für moderne umweltschützende Energietechnik wie etwa bei Solaranlagen. Weiter geht es mit dem Bau und auch der Wartung von Heizungsanlagen und nach Ende der Ausbildung kennst du dich ziemlich gut mit Regel- und Steuertechnik aus. Die Installation und regelmäßige Inspektion von hochmodernen Heizungs-, Klima- und Lüftungsanlagen-Systemen gehört auch zu deinem Aufgabengebiet. Meist arbeitest du auf Baustellen oder direkt beim Kunden zu Hause. Und dem kannst du als fachkundiger Berater dann auch gleich die Anlage erklären. 

Zukunftsaussichten und Weiterbildung
Um immer auf dem neusten Stand der Technik zu sein ist in diesem Beruf ständige Weiterbildung sehr wichtig - langweilig wird es also nie! Und nach der Ausbildung kannst du deine Meisterprüfung machen und du hast die Möglichkeit, dich weiterzubilden, beispielsweise als Techniker der Fachrichtung Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik. Mit Abitur oder Fachabitur bietet sich ein Studium im Fach Versorgungstechnik an.


WAS SOLLTEST DU MITBRINGEN?
+ Handwerkliche Geschicklichkeit
+ körperliche Fitness
+ Freude am Arbeiten im Team
+ Auge-Hand-Koordination
+ Sorgfalt + Umsicht
+ Technisches Verständnis


AUSBILDUNGSDAUER: 3,5 Jahre

SCHULBILDUNG: Hauptschulabschluss


Wie läuft die Ausbildung ab?

Als angehender Anlagenmechaniker/in durchläufst du eine Ausbildung nach dem dualen System, du wirst also an ein bis zwei Tagen in der Berufsschule und in der übrigen Zeit in deinem Ausbildungsbetrieb lernen.

Berufsschule
In der Berufsschule werden berufsspezifische Fachkenntnisse zu den einzelnen Lernfeldern sowie berufsübergreifendes Wissen aus den allgemeinbildenden Fächern wie Deutsch, Wirtschaft- und Sozialkunde vermittelt.  Im zweiten Lehrjahr werden die bereits erlernten Stoffinhalte vertieft sowie die speziellen Lehrinhalte  vermittelt.  

Teil 1 der Gesellen-/Abschlussprüfung soll vor dem Ende des zweiten Ausbildungsjahres durchgeführt werden, die Ausbildung schließt in der Mitte des 4. Ausbildungsjahres mit einer Gesellen-/Abschlussprüfung ab. 

Betriebliche Ausbildungsinhalte
Bereits während der Ausbildung werden dir nach der Vermittlung der Grundlagen im ersten Lehrjahr mehr und mehr spannende und auch anspruchsvollere Aufgaben zugeteilt. Im zweiten Lehrjahr beginnst du mit der vertieften beruflichen und detaillierten Fachbildung. Im dritten Lehrjahr werden deine Aufgaben - du bist ja mittlerweile auch schon ein erfahreren Azubi - dann nochmals anspruchsvoller. Du gewinnst mehr und mehr Erfahrung und wirst dann auch mehr Verantwortung erhalten.  

Wir bei Fleig Haustechnik bilden fundiert aus - komm zu uns!

Du hast Deinen Schulabschluss in der Tasche und möchtest Deine Zukunft aktiv gestalten? Bei uns finden motivierte und engagierte Schulabgänger einen tolle Startmöglichkeit ins Berufsleben.
Wir sind ein Ausbildungsbetrieb und bilden für den Beruf des Anlagenmechaniker (m/w/d) aus.

Und wir kümmern uns um unsere Auszubildenden - bei uns wird das Handwerk aus erster Hand den Auszubildenden routiniert Schritt für Schritt erklärt. Wir führen dich auch nach und nach an anspruchsvollere Aufgaben heran. Und die Arbeit in einem netten Team soll auch Freude bereiten. 

Und irgendwann ist es dann wirklich soweit: du fährst die erste selbst gebaute Heizungsanlage hoch - dieses Gefühl  wirst du nie vergessen!  

Hast du Interesse?

Dann bewirb dich doch gleich bei uns, gerne auch per E-Mail.
Oder hast du noch Fragen? Dann ruf uns doch einfach an.

Wir freuen uns auf dich!

Kontakt zu uns über das untenstehende Kontaktformular oder auch direkt anrufen:


Bewerbungsformular

Ihre Unterlagen

Hier können Sie ganz einfach Ihre Bewerbungs-Unterlagen im Pdf-Format zu uns senden.


Bitte beachten

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info(at)fleig-haustechnik.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bewerber-Pool

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular in einen Bewerber-Pool aufgenommen werden. Im Falle der Aufnahme werden alle Dokumente und Angaben aus der Bewerbung in den Bewerber-Pool übernommen, um Sie im Falle von passenden Vakanzen zu kontaktieren. Die Aufnahme in den Bewerber-Pool geschieht ausschließlich auf Grundlage Ihrer ausdrücklichen Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die Abgabe der Einwilligung ist freiwillig und steht in keinem Bezug zum laufenden Bewerbungsverfahren. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. In diesem Falle werden die Daten aus dem Bewerber-Pool unwiderruflich gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungsgründe vorliegen.Detaillierte Informationen zum Umgang mit Bewerberdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.